1388572103.jpg1388572117.jpg1388572131.jpg1388572146.jpg1388572157.jpg1388572166.jpg1388572176.jpg1388572196.jpg1388572208.jpg1388572217.jpg1388572235.jpg1388572249.jpg1388572258.jpg1388572278.jpg1388572288.jpg1388572298.jpg1388572309.jpg1388572327.jpg1388572341.jpg1388572355.jpg1388572372.jpg1388572387.jpg1388572403.jpg1388572415.jpg1388572427.jpg1388572439.jpg1388572456.jpg1388572590.jpg1388572605.jpg1388572622.jpg1388572635.jpg1388572650.jpg1388572661.jpg1388572675.jpg1388572687.jpg1388572700.jpg1388572712.jpg1388572727.jpg1388572742.jpg1388572754.jpg1388572772.jpg1388572788.jpg1388572803.jpg1388572818.jpg1388572830.jpg1388572844.jpg1388572860.jpg1388572880.jpg1388572898.jpg1388572913.jpg1388572929.jpg1388572944.jpg1388572960.jpg1388572976.jpg1388572995.jpg1388573009.jpg1388573023.jpg1388573034.jpg1388573046.jpg1388573060.jpg1388573073.jpg1388573099.jpg1388573113.jpg1388573126.jpg1388573141.jpg1388573154.jpg1388573168.jpg1388573182.jpg1388573193.jpg1388573207.jpg1388573226.jpg1388573239.jpg1388573300.jpg1388573313.jpg1388573324.jpg1388573338.jpg1388573351.jpg1388573363.jpg1388573376.jpg1388573395.jpg

NEUSIEDLERSEE-RUNDE MIT ÜBERFAHRT 02. bis 03. JUNI 2014

Die kleine NEUSIEDLERSEE-RUNDE MIT ÜBERFAHRT
ist der wohl bekannteste und daher auch meistbefahrene Radweg (B 10) der Region Neusiedler See.

Wie schon der Name sagt, führt die Strecke rund um den Neusiedler See, entlang des Schilfgürtels, teilweise mit traumhaftem Ausblick zum See.

Gestartet wird die Radtour in Neusiedl.
Auf der Ostseite führt die Strecke zuerst von WEIDEN nach PODERSDORF und weiter zum Teil durch den NATIONALPARK NEUSIEDLER SEE SEEWINKEL, vorbei an Graurindern, Mangalizaschweinen und seit kurzen auch wieder Kuhherden, die unter anderem wegen der natürlichen Beweidung gehalten werden.

Bemerkenswert sind die Designerrastplätze: stylische Schilfkuppeln mit Sitzbänken und Tisch spenden Schatten und Schutz vor dem Wind.

Die Überfahrt mit der Fahrradfähre zwischen ILLMITZ und MÖRBISCH dauert ca. 30 Minuten. Die Fahrradfähre verkehrt jede Stunde in beide Richtungen.

Über RUST, OGGAU, DONNERSKIRCHEN, NEUSIEDL AM SEE und WEIDEN geht es dann wieder zurück nach PODERSDORF.


TOUR:
ca. 75 km nur auf östereichischer Seite.
Der Neusiedler See Radweg mit Seeüberquerung ist größtenteils asphaltiert. Die Strecke zwischen Weiden am See und Podersdorf am See ist in der Bewahrungszone Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel geschottert.
Minimale Steigungen zwischen Mörbisch und Oggau.
Für Familien besonders geeignet.

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 74,6 km
Dauer: ca. 5 h
Niedrigster Punkt: 109 m
Höchster Punkt: 142 m

TERMIN:
02. bis 03. Juni 2014

LEISTUNGEN:
- Hin- und Rückfahrt mit Handstanger Rad- und Kulturreisen, inkl. Mautgebühren
- inkl. 1x Nächtigung/Frühstück auf Basis DZ
- inkl. Rad- und Gepäcktransport
- inkl. Radtourenbegleitung

PREIS:
- Pauschalpreis: € 220,-
- EZ-Zuschlag € 25,- pro Tag
- EBike Verleih 2 Tage: € 40,-