2477_3594_2715_2325_2055_2920_779_2740_9756_5634_4884_7130_678_9743_5223_7986_1098_5635_9069_4671_5671_3849_7073_9845_5286_4989_9084_5354_9843_9970_7398_313_4106_6450_4750_1665_3752_3533_3981_2162_102_2895_5978_2580_3239_2674_7373_7079_5243_9824_1642_9583_1415_3512_644_4353_5415_5497_886_9266_3301_6402_7004_5601_

AIDAluna - GOLFKREUZFAHRT nach GRAN CANARIA - REAL CLUB DE GOLF

GRAN CANARIA
Auf Gran Canaria erleben Sie alle Landschaftsformen, Vegetationsarten und kulturellen Einflüsse der gesamten Kanarischen Inseln.

Vor Ihnen breiten sich endlose Dünen, faszinierende Vulkanlandschaften und üppig bewachsene Berge aus. Urige Dörfer, romantische Gärten und nicht zuletzt die lebhafte Hauptstadt Las Palmas vollenden das Angebot an Urlaubsfreuden für jeden Geschmack.

Finden Sie heraus, welche der Attraktionen Ihren Urlaubstraum erfüllt: die Strände, Dünen, Dörfer, die Hauptstadt, die Krater, Aussichtspunkte, Plantagen, Vogelparks, Gärten oder Tauchreviere?
Oder die Tatsache, dass Sie ganz spontan entscheiden können, wozu Sie Lust haben.
Die AIDA-Crew begleitet Sie gern zu allen Höhepunkten dieses großen kleinen „Inselkontinents“ – ob auf den Spuren der ersten Siedler oder zum letzten „Schrei“ für Abenteuerlustige: einem Tandem-Fallschirmsprung über den Dünen von Maspalomas.

REAL CLUB DE GOLF
Der Real Club de Golf befindet sich nur wenige Kilometer von der Hauptstadt Las Palmas entfernt am Rande des Vulkankraters Bandama, Zeuge des vulkanischen Ursprungs von Gran Canaria, mit einem beeindruckendem Blick auf die Vulkanlandschaft und den Atlantik.

Direkt auf dem Golfplatz, neben dem Tee des 1. Lochs, befindet sich ein Golfhotel für diejenigen, die den beeindruckenden Ausblick auf den Platz genießen möchten.
Der Platz ist relativ kurz, liegt auf leicht hügeligem Terrain, mit schmalen Bahnen, kleinen Greens und überall tiefen Schluchten. Das erhöht den Schwierigkeitsgrad, nimmt dem Platz aber nicht seinen Reiz.
Sehr bekannt ist der Club außerdem für seinen ausgezeichneten Weinkeller.

Er ist der älteste Golfplatz Spaniens und wurde 1891 von englischen Auswanderern gegründet und 1957 von den Golfplatzarchitekten MacKenzie-Ross und Juan Domínguez Guedes neu errichtet.