Dubai - Jumeirah Bab Al Shams Desert Resort&Spa

Wir haben den Aufenthalt in Dubai bzw. Oman mit einem Besuch in der traumhaften arabischen Wüste verbunden und genossen 3 entspannte Tage im neuen Luxusresort Jumeirah Bab Al Shams Desert Resort & Spa.

galerie1

 

LUXUS ZWISCHEN DÜNEN – JUMEIRAH BAB AL SHAMS DESERT RESORT & SPA

Das Hotel liegt mitten in der Wüste, umgeben von herrlicher Landschaft.
Nur 50 km entfernt befinden sich die Schwesterhotels Burj Al Arab, Madinat Jumeirah und Jumeirah Beach Hotel.
Die Transferzeit vom/zum Flughafen Dubai beträgt ca. 45 Minuten.
Alleine diese Fahrt durch die größte Baustelle der Welt ist schon faszinierend genug.

ANLAGE
Wir machten eine kurze „Zeitreise“ und fühlten uns wie in einem Traum aus 1001 Nacht.
Ein Urlaubserlebnis der besonderen Art bot uns das kleine, zweistöckige exklusive Haus der bewährten Jumeirah-Hotelkette.
Wir waren wirklich fasziniert von diesem exklusiven Haus, wo Tradition und Luxus perfekt vereint wurde.
Das luxuriöse Wüstenresort, welches im Stil eines arabischen Forts gebaut wurde, besteht aus einer bezaubernden Ansiedlung von 16 zweistöckigen Gebäuden mit 115 kunstvollen, im authentischen arabischen Stil eingerichteten Zimmern, Junior-Suiten und Deluxe-Suiten, die sich auf harmonische Weise in die Wüstenlandschaft einfügen.
Ein mit Palmen gesäumter Gartenbereich mit großer Poolanlage (3 Pools sowie ein im Schatten liegendes Nichtschwimmerbecken stehen zur Verfügung) bietet viel Raum zur Entspannung.
Weiters verfügt die Anlage über das Al Forsan-Restaurant im arabischen Stil mit Gartenterrasse (internationale Küche), indisches Spezialitätenrestaurant, Pizzeria, Ya Hala Lobby Lounge (ganztägig Snacks und Getränke).
In der Al Sarab Rooftop Bar, die mit einer großer Auswahl an Cocktails, Zigarren und Shishas aufwartete, lassen sich die atemberaubensten Ausblicke auf die Wüste und den Sonnenuntergang genießen.
Bab Al Shams, das "Tor zur Sonne", hat aber noch sehr viel mehr zu bieten.
Ausritte in die Wüste zu Pferde oder auf einem Kamel oder "Dune Bashing" mit dem Geländewagen quer durch die Sanddünen und/oder kombiniert mit einem Picknick in der Wüste zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang.
Täglich gibt es eine Falkenshow und eine Live-Unterhaltung im außerhalb der Anlage liegendem Al Hadheerah Desert Restaurant.
Dieses Wüstenrestaurant im Freien bietet arabische Spezialitäten, Show-Cooking und traditionelle arabische Musik, Bauchtanz, Folkloretanz, Henna-Tattoos, Pferde- und Kamelreiten.

ZIMMER
Luxuriös ausgestattet, im arabischen Stil eingerichtet, mit 1 Kingsize- oder 2 Queensizebetten, Bad mit Regendusche, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Radio, Telefon, Internetanschluss, Safe, Minibar, Tee-/Kaffeekocher.
Belegung: max. 2 Erwachsene und 1 Kind.

ESSEN&TRINKEN
Ein wirklich reichhaltiges Frühstücksbuffet wartet auf sie im Al Forsan Restaurant.
Kosten sie die Kamelmilch, sie werden begeistert sein!
Zu Abendessen geht man zum Buffet im Al Forsan Restaurant bzw. erhält man ein Guthaben von ca. Dhs. 150 pro Person auf à la carte Dinner im Al Forsan Restaurant oder Al Hadheerah Desert Restaurant.

SPORT
Ein Besuch im Wild Wadi Wasserpark am Jumeirah Beach (kostenloser Shuttlebus) ist auf alle Fälle empfehlenswert.

WELLNESS
Der professionelle Satori Spa verspricht Frieden, Entspannung und Ruhe und schafft mit Licht, Farben, natürlichen Ingredienzien, Indoor-Garten und Außenduschen eine homogene Einheit. Man kann dort zahlreiche Gesichts- und Körperbehandlungen und Massagen im Ambiente der arabischen Wüste geniessen.


Viele Fotos von der Reise finden Sie in unserer Galerie.

 

Copyright © 2010 Travel & More, Inc. All Rights Reserved.